LUBA "kifwebe" Brett-Maske, 46,5cm, 850,-€

Luba, Kongo Kinshasa

"kifwebe" Typ Brettmaske

46,5cm, schwarz Edelstahl gesockelt von H. Becker

 

Provenienz:

bis 2014: Sammlung Familie Hans-Rolf Kalde, Aachen

 

Anmerkung:

Im früheren Zaire gibt es einen der populärsten Maskentypen bei den SONGYE und ihren Nachbarn, den LUBA. Sie nennen sie "kifwebe". Diese Masken stellen Tiere dar und sind ausführlich im Marc Felix "Beauty and the Beasts" Buch, 2003 im Tribal Arts Verlag, beschrieben worden. Sie wurden zu vielen Anlässen der sozialen Ordnung getragen.

 

€ 850,00